Ergotherapie & Energetik

  • Facebook
Ulli4.jpg

Ich lebe seit meiner Geburt im Jahr 1982 in Amstetten. 2005 erlangte ich das Diplom für Gesundheits- und Krankenpflege. Ich entschloss mich zu einer weiteren Ausbildung und absolvierte 2008 den Bachelor of Sience in Ergotherapie. In meinem ersten Berufsjahr konnte ich viele Erfahrungen bei der Volkshilfe als mobile DGKS und mobile Ergotherapeutin sammeln.

Von 2009 bis 2022 arbeitete ich als Ergotherapeutin auf einer neurologischen Frührehastation. Nun bin ich in einem Akutspital auf der Neurologie tätig. Meine Patienten leiden häufig an Schädel-Hirn-Traumen, Schlaganfällen, Morbus Parkinson, Multiple Sklerose,... Auch Wachkomapatienten zählen zu meinen Patienten.

 

Während meiner klassisch ergotherapeutischen Berufslaufbahn tauchte ich immer mehr in das energetische Arbeiten für Menschen ein und absolvierte auch Ausbildungen und Kurse. Viele energetische Techniken können auch die ergotherapeutischen Maßnahmen unterstützen.

 

Da ich nicht nur die Menschen, sondern auch die Tiere liebe, entschloss ich mich im Jahr 2021 auch ihnen helfen zu wollen und machte die Ausbildung zur Tierenergetikerin. Für Interessierte:  www.tierisches-wohlbefinden.at